Ich sags …

Recent News

Twitter

Archives

Flickr Goodness

May 28, 2007 @ 12:25 pm

Deutsche Telekom Kundendienst

Ich weiß ganz genau, was jeder Leser jetzt denkt. Ganz genau. Ich denke auch immer genau das, wenn ich die Begriffe “Deutsche Telekom” und Kundendienst höre. Und wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, ich würde folgenden Vorfall nicht glauben: Via Internet habe ich Samstag nachmittag eine Störung eines Telefonanschluß gemeldet – ausgehende Anrufe waren möglich, eingehende Anrufe wurden mit Besetztzeichen oder ‘Nicht erreichbar’ quittiert. Ganze 12 Minuten – in Worten: Zwölf Minuten – später war die Störung behoben. Und da man seine Vorurteile nicht einfach so über Bord werfen kann, denkt man nun: Klar, das war automatisiert – schließlich gab es im Meldeformular genau die betreffende Fehlerbeschreibung … Nun ja, wenn da nicht der Anruf des Kundendienst knapp 14 Minuten nach Meldung gewesen wäre, in dem der Mitarbeiter mitteilte das das Problem behoben ist und eingehende Anrufe wieder funktionieren. Respekt!


Artikel die Sie auch interessieren könnten:

Tags: , , ,
Kategorie: Gut

1 Comment »

  1. Posted by bob_hawk

    May 29, 2007 @ 3:22 pm

    Ich frage mich gerade warum die Firmen nicht darüber informiert waren, daß die Telekommitarbeiter die Firmen treffen wollten die von der Telekom abhängig sind. Das war klar angesagt worden von seiten Ver.di’s

    Quelle: http://www.golem.de/0705/52099.html

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Leave a Comment

About

Just another Bla Bla Blog ...

Categories

Links

Extern

Rechtliches