Ich sags …

Recent News

Twitter

Archives

Flickr Goodness

August 2, 2007 @ 9:25 pm

Woher kommt der Weihnachtsmann?

Gut, theoretisch haben wir gerade Hochsommer und daher scheint die Frage vielleicht etwas fehl am Platze – aber erstens liegt die Betonung ja auf theoretisch und zweitens gibt es diverse Berufszweige wo Weihnachten einfach mal 6 Monate früher stattfindet. So kommt man auf der Berliner Stadtautobahn Richtung Tempelhof schon im Juni in den “Genuß” des “leckeren” Dufts von Weihnachtsgebäck. Klar – die Fabriken müssen ja irgendwann mal anfangen das Zeug auch zu produzieren, aber trotzdem pervers bei 30 Grad Außentemperatur den Geruch von Spekulatius in der Nase zu haben. Aber ich schweife ab …

Wer also schon immer einmal wissen wollte, woher der Weihnachtsmann kommt, sollte sich diesen Film ansehen (Rare Exports, genialer Kurzfilm von Jalmari Helander). Sicher auch gutes Aufklärungsmaterial für Kinder, wenn diese im fortgeschrittenen Alter immer noch an eben diesen glauben …


Artikel die Sie auch interessieren könnten:

Tags: , ,
Kategorie: Anders

2 Comments »

  1. Posted by tAXMAN

    August 3, 2007 @ 9:07 pm

    Hrhr, ich arbeite in der Nähe von Bahlsen. Der Plätzchengeruch von denen und der Kaffeegeruch der Melittarösterei können schon Appetit machen. Der Fabrikverkauf von Bahlsen ist auf jeden Fall zu empfehlen. Beim nächsten Mal einfach abfahren, dann 2 mal rechts…

    Berlin-Tempelhof, Oberlandstr. 52-63

  2. Posted by Lumbert

    August 3, 2007 @ 9:12 pm

    Kaffeegeruch kann ich – selbst als Nicht-Kaffee-Trinker – sogar nachvollziehen, aber der Plätzchengeruch im Hochsommer?

    Aber danke für den Tipp, das werde ich mal ausprobieren – entsprechende Temperaturen vorausgesetzt :-)

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Leave a Comment

About

Just another Bla Bla Blog ...

Categories

Links

Extern

Rechtliches