Ich sags …

Recent News

Twitter

Archives

Flickr Goodness

Archive for 2009

December 29, 2009 @ 10:28 pm

Früh übt sich, wer …

… ein Blogger werden will.  Der Nachwuchs rief nach einer eigenen Internet-Seite und wie kann man da nein sagen?  Domain war schnell registriert, WordPress auf dem Server eingerichtet und somit erblickte der Spielzeug Blog 18 Minuten nach der Einführung in WordPress das Licht der Welt.  Die obligatorische “Du darfst nur Bilder veröffentlichen, die Du selbst aufgenommen hast” Verhaltensregel – repetativ mehrmals und eindringlich vorgetragen – dürfte auch ins Kleinhirn vorgedrungen sein – wir wollen schließlich nicht mehrere 100 Euro für das schnöde Bild einer fettigen Currywurst zahlen.  Es gibt halt Personen da draußen, die anders kein Geld verdienen können und das muss ein knapp 11jähriger ja nicht erst selbst erfahren. Aber wem erzähl ich das.   Aktuell wird jeder Besucher stolz – quasi per Handschlag – begrüßt, bemerkt und bejubelt – also bitte alle einmal klickern.

Ich hingegen werde in den nächsten Wochen alle Hand zu tun haben, die Porno “Ich stehe auf Sex mit Pferden” Spammer und unsere allseits beliebte Viagra-Verkäufer von der Seite fernzuhalten. Das wird ein Spaß …

Filed under Gut · 2 Comments »

November 6, 2009 @ 10:47 pm

Turkmenistan

Was hab ich mit Turkmenistan zu tun?  Bis vor kurzem dachte ich auch noch die Antwort wäre: Rein gar nichts. Dem ist aber nicht so und nein, Frau Lumbert hat sich auf dem Weg zur Ostsee nicht verfahren: Ein Anruf der Hamburger Polizei brachte dieses beschauliche Land in der Nähe der Achse des Bösens in mein Leben …

Read rest of story…

Filed under Anders · 1 Comment »

November 6, 2009 @ 10:21 pm

XBox 360 Nummer 2 verreckt

Es sollte ein kurzes Panzer General Gefecht werden, ich war beim zweiten Spielzug und auf einmal wurde der Bildschirm blau.  Zu einem Neustart kam es nicht mehr, die X360 bleibt variierend im Startscreen hängen.  Somit wäre das inzwischen Nummer 2 – keine Tragik, glücklicherweise verkaufen wir die Dinger und so steht immer ein Ersatz rum, aber nerven tut es schon.  Es war übrigens eine der neueren Versionen mit HDMI Anschluss und entsprechendem Board,  aber es war ja auch kein ROD an dem das Ding verreckt ist … 

Filed under Böse · No Comments »

October 10, 2009 @ 10:26 pm

Ganz Weibchen

Ein umgeleitetes Packstation-Paket trieb uns heute in die Spandauer Arcaden und ich erlebte mal wieder eine Überraschung betreffend Frau Lumbert.  Frau Lumbert ist auf Straßen und Strecken – wie man(n) es bei einer Frau auch irgendwie erwartet – völlig orientierungslos.  Würde man(n) nicht daneben sitzen, würde die Fahrt an die Ostsee schnell in Usbekistan enden.  Selbst ein Iphone mit Google Maps und Routenplanung hilft da nicht, auch dann nicht wenn man das IPhone bereits in der korrekten Orientierung übergibt und die Strecke bereits eingezeichnet ist.  Soweit zu Frau Lumbert.    Wie gesagt waren wir heute in den Arcaden und dort hat es mich erwischt …

Read rest of story…

Filed under Anders · 3 Comments »

October 3, 2009 @ 10:13 pm

Zeugenvernehmung

Am 3.11 um 13 Uhr ist es soweit: Zeugenvernehmung für den hier beschriebenen Vorfall. Neu für mich, ich bin mal gespannt wie das abläuft.

Filed under Anders · 2 Comments »

September 24, 2009 @ 2:24 pm

Der eigene Root-Server

Genervt von überbuchten und langsamen Webhostingangeboten?  Auf der Suche nach dem eigenen Root-Server?   Die Inter.net Germany Gmbh bietet ab sofort kostengünstige Root-Server auf Atom-Prozessor Basis an:  1.6 Ghz Dual Core Intel Atom 330 CPU, 2 GB Ram und einer 160 GB Festplatte – wohlgemerkt alles für den eigenen Gebrauch, man muss sich den Arbeitsspeicher nicht mehr mit 100 anderen Nutzern teilen – ein dedizierter Server halt.  Enthalten ist weiterhin eine Traffic-Flatrate (nach 2 Terabyte Traffic Drosselung von 100 Megabit/s auf  10 Megabit/s), diverse Betriebssysteme stehen für Installation zur Verfügung (u.a. CentOS, Debian wahlweise auch mit Plesk).  Neben dem technischen Schnick-Schnack gibt es aber noch ein besonderes Schmankerl … Read rest of story…

Filed under Gut · No Comments »

September 5, 2009 @ 10:31 pm

Bloglethargie

Irgendwie fällt mir das Schreiben von Blogartikeln immer schwerer. Die Motivation ist komplett weg.  Einerseits ist durchaus Twitter Schuld, die Wahl zwischen mehr oder weniger ausformulierten Blogartikeln und kurzen 140 Zeichen Anekdoten fällt nicht sonderlich schwer – leider zugunsten von Twitter.  Das Ganze ist ein Phänomen das man durchaus auch bei vielen anderen Bloggern immer wieder liest und sogesehen ist vermutlich eine Pause die beste Medikation die man wählen kann.   Auf der anderen Seite nervt mich mein Template im Moment immens: Ehemals als Weiß/Schwarz oder Gut/böse geplanter Auftritt, langweilt das Ganze im Moment nur.  Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Template was Flickr, Twitter und Blogposts vereint, alles in der Hoffnung das so wieder neue Energie hier reinkommt. Vorschläge sind übrigens sehr willkommen. 

Filed under Anders · No Comments »

September 5, 2009 @ 10:20 pm

Das Ende einer Odysee

Oder: Wie man es schafft zwei Wochen lang vom eigenen Rechner verarscht zu werden. Genauer gesagt vom Spiele-PC des Sohns, denn ich bin ja – jetzt umso mehr – glücklicher Mac-User.  Es fing alles damit an, das der Flugsimulator X nicht mehr lief. Das Programm ließ sich starten, blieb dann aber irgendwann hängen. Nun gut, kennt man ja: Irgendein nachträglich installiertes Drecksprogramm wird ein paar DLL’s überschrieben haben – auf so einer Maschine wird ja viel installiert. Die Lösung liegt nahe: FSX deinstallieren und neu installieren … theoretisch.

Read rest of story…

Filed under Anders · No Comments »

September 5, 2009 @ 10:12 pm

Flight Simulator X: Fehler -1603 (Kurze Version)

Dies ist die kurze Version einer Fehlersuche, die viel Zeit und Nerven gekostet hat.  Wer – so wie wir – bei der Neuinstallation von Flug Simulator X / 10 (FSX) den Fehlercode -1603 (ausgelöst durch die Fehlermeldung ‘Datei xy im Verzeichnis ‘c:\Progamme\Microsoft Games\…’ konnte nicht gelesen werden, bitte überprüfen sie bla bla bla’) bekommt, sollte neben den ganzen Hinweisen die man in den weiten des Internets findet auch einfach mal überprüfen, ob die Installations-CD in Ordnung ist.  Unsere CD sah aus wie neu (auf eBay hätte ich die mit "minimalste Gebrauchsspuren" eingestellt) und trotzdem gab es einen Lesefehler beim Kopieren/Extrahieren einer Datei. Leider haben wir das erst nach zwei Wochen festgestellt, als wir den Inhalt der CD’s auf die Festplatte kopieren wollten …

Die lange Geschichte kann man hier nachlesen

Filed under Anders · 1 Comment »

July 4, 2009 @ 10:02 pm

Verkehrsprobleme

Nicht was Ihr denkt. Sorry. Ich meine die Verkehrsprobleme der anderen Art: Den Berufsverkehr. Irgendwie klingt das immer noch säuisch zweideutig, ist aber nicht so gemeint. Gemeint ist der Berufsverkehr als Autofahrer und dabei ist mir neulich etwas passiert, das immer noch für kopfschütteln sorgt: 18:30 Uhr, Clayallee, normaler Berufsverkehr. Knapp 150m vor der Ampel vollbringt der Fahrer vor mir eine Art von Vollbremsung ohne ersichtlichen Grund: Vor ihm ist mehr als eine Autolänge Platz, die Ampel weiter voraus zeigte kein rotes Lichts. Ich brachte unser Auto rechtzeitig zum Halt, das Fahrzeug hinter uns glücklicherweise auch noch. Da man nicht so einfach mal eine Vollbremsung hinlegen kann, gab ich ein kurzes – wirklich kurzes und nichtmal ansatzweise aggressives – Hupsignal nach dem Motto: Hallo, hier ist noch jemand hinter dir. Das löste dann leider einen Gau aus …

Read rest of story…

Filed under Böse · 3 Comments »

About

Just another Bla Bla Blog ...

Categories

Links

Extern

Rechtliches